Informationen zu Cookies Infoseite über die Verwendung von Cookies

Cookie
Lesezeit etwa 2 Minuten
Informationen zur EU-Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies

Ich möchte Sie mit dieser Info-Seite nicht zu kalorienreichen Süßigkeiten verführen, sondern Sie über einen Umstand informieren, der mittlerweile zur Vorschrift geworden ist (und extrem nervig). Über das Setzen von Cookies müssen Sie als Webseitenbesucher informiert werden, was ich hiermit tue. Beispiele für Cookies finden Sie weiter unten im Text.

Was sind Cookies?

Zunächst das Wichtigste: Cookies sind kleine Text-Dateien, die weder Viren, noch anderen schädlichen Code enthalten. Cookies speichern Informationen wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie später diese Website erneut besuchen, übermittelt Ihr Browser die gespeicherten Cookie-Informationen an die Seite zurück. Dadurch können individuelle und an Sie angepasste Informationen angezeigt werden.

Cookies können eine Vielzahl von Informationen beinhalten, die den Besucher persönlich identifizierbar machen (wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer). Eine Website hat jedoch nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie auch selbst bereitstellen. So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne Ihr Zutun Ihre E-Mail-Adresse ermitteln. Eine Website kann auch nicht auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen.

Wenn Sie die Standardeinstellungen für Cookies verwenden, laufen diese Aktivitäten für Sie unbemerkt ab. Sie werden nicht erfahren, wenn eine Seite ein Cookie abspeichert oder wenn Cookie-Informationen an eine Website übermittelt werden. Der Browser kann jedoch so konfiguriert werden, dass Sie vor dem Abspeichern eines Cookies um Erlaubnis hierzu gebeten werden.

Quelle: Mozilla-Support

Was für Cookies setzt diese Seite?

Hauptsächlich werden Cookies zur Erfassung Ihres Besuches gesetzt. Das ist daher sinnvoll, damit Sie als Besucher erkannt werden und Ihr Besuch auf dieser Seite auch nur einmal gezählt wird. Ohne Cookie würde Ihr Besuch bei jedem Aufruf von einer Unterseite erneut gezählt, was die Statistik total verfälschen würde. Ebenso greift das 5-Star-Rating System auf Cookies zurück, weil Sie sonst pro Seite mehrfach abstimmen könnten. Der gesetzte Cookie verhindert das. Auch beim Aufüllen der Formulare ist ein Cookie hilfreich, denn er speichert TEMPORÄR Ihre Eingaben, bis Sie den Absendenbutton drücken.

Übrigens: Dass Sie den Cookie-Hinweis während einer Session nur einmal sehen, verdanken Sie einem Cookie. 🙂

Sie sehen: Alles ist gut.

Nun wünsche ich weiterhin viel Spaß auf meiner Webseite.

Volker Jordan


Erstellt am 26. Februar 2016 - zuletzt aktualisiert am 13. März 2017